Die Nacht der Chöre 2022

Bei der Nacht der Chöre am 22. Oktober 2022 sangen deutschlandweit 17 Chöre zeitgleich für den guten Zweck: Mit bundesweiten Benefizkonzerten setzten die Chöre so ein Zeichen für Gerechtigkeit und ersangen über 7.500 Euro an Spenden. Diese gehen zu 100% an Brot für die Welt und werden für den Bau von Trinkwasserspeichern eingesetzt.

Die Chöre aus ganz Deutschland - von Waggum (bei Braunschweig) bis nach Ravensburg - begeisterten über 1.500 Zuschauende mit ihrer mitreißenden Chormusik. Für viele Chöre war es das erste Konzert nach 2,5 Jahren pandemiebedingter Pause und ein Schritt in Richtung Chor-Normalität.

Noch sind nicht alle Spenden ausgezählt, aber jeder einzelne Euro ist ein Grund zum Feiern, denn die Menschen in Kenia leiden seit Jahren unter dem Klimwandel. Durch die Trockenheit werden die Wege zu den Wasserquellen immer länger. Da traditionell vor allem Frauen und Mädchen für das Wasserholen zuständig sind, verplempern gerade die jungen Mädchen ihre Zeit mit Wasserholen und haben keine Zeit, um in die Schule zu gehen. Die Regenwasserspeicher, die Brot für die Welt mit einer Partnerorganisation baut, ändern das und schenken Mädchen eine Zukunft!

Wer das Spendenergebnis noch aufrunden möchte, kann die Aktion mit 3 einfachen Klicks unterstützen:

Hier Spenden

Eine Reise nach Kenia

Veranstalter Oslo Gospel Choir Tournee:

Tournee Partner:

Aktionspartner Gospel für eine gerechtere Welt:

Wir danken: