Gospelkalender Upcyceln

3D - Sternenkranz

Ein 3D-Sternenkranz ist schnell gebastelt und wirkt superedel. Das Besondere: wir benutzen die weiße Rückseite des Kalenders

3D-Sternenkranz

Du brauchst:

  • Ca. 9 Blatt vom Gospelkalender*
  • Draht (Blumendraht, ein alter Drahtbügel) oder feste Pappe
  • Heißklebepistole
  • Faden
  • Ggf. Stanzer, Perlen zum Verzieren

Anleitung:

  1. Mit dem Stanzer 18 Sterne ausstanzen (wer keinen Stanzer hat, kann jede Sternschablone verwenden und die Sterne per Hand ausschneiden.
  2. Sterne falten: von jeder Spitze zur gegenüberliegenden Ecke falten und wieder öffnen. Insgesamt also 5-mal den Stern zusammenfalten und wieder öffnen.
  3. Anschließend bei jedem Stern die Spitzen zusammen- und die Ecken nach unten drücken, sodass der 3D-Effekt entsteht.
  4. Anschließend den Draht zu einem Kreis biegen, z.B. um einen Topf und oben eine kleine Schlinge zum Aufhängen machen.
  5. 3D-Sterne auf dem Drahtkreis anordnen und mit Heißkleber festkleben.
  6. Faden zum Aufhängen durch die Drahtschlaufe ziehen und verknoten.
  7. Ggf. die Sterne mit einer kleinen Perle in der Mitte verzieren.

 

Tipp: überschüssige Fäden vom Heißkleber lassen sich prima mit einem Fön entfernen!

 

 

*oder ein anderes Kalenderblatt. Es sollte eine weiße Seite haben und etwas fester sein.

Veranstalter Oslo Gospel Choir Tournee:

Tournee Partner:

Aktionspartner Gospel für eine gerechtere Welt:

Wir danken: