Upcycling im Juni

Geburtstagskarte

Geburtstage kommen irgendwie immer so plötzlich – gut wenn man eine passende Karte auf Vorrat hat (oder noch schnell basteln kann)!

Du brauchst:

  • Blanko-Karte in der Farbe nach Wahl
  • Kalenderblatt
  • Weißen Marker, Bleistift
  • Kleber, Geodreieck
  • Stern-Stanzer (Alternativ einen Locher)
  • Schablone „Violinschlüssel“

Anleitung:

  1. Schablone auf Kalenderblatt übertragen (ACHTUNG: am besten spiegelverkehrt auf die RÜCKSEITE legen, dann sind nachher die Linien unsichtbar)!
  2. Violinschlüssel ausschneiden und ein paar Sterne oder Kreise ausstanzen.
  3. Violinschlüssel auf Karte kleben.
  4. Fünf Notenlinien mit Bleistift und Geodreieck so vorzeichnen (Abstand 1 cm), dass der Schlüssel-Bauch passend auf der zweiten Linie von unten liegt.
  5. Notenlinien mit weißem Marker nachziehen.
  6. Kleine Sternchen entsprechend den Noten aufkleben: g-g |a-g-c und mit dem Marker die Notenform malen.
  7. „Hap-py Birth-day“ unter die ersten vier Noten schreiben.

TIPP: Andere Songs, z.B. „Viel Glück und viel Segen“,
eignen sich natürlich auch – je mehr Text,
desto kleiner muss der Notenschlüssel natürlich sein!

Notenschlüssel zum Downloaden

Veranstalter Oslo Gospel Choir Tournee:

Tournee Partner:

Aktionspartner Gospel für eine gerechtere Welt:

Wir danken: