Gospelnight zugunsten von Brot für die Welt

Gemeinsam die Welt ein Stück gerechter machen – das ist die Idee der Gospelnight zugunsten von Brot für die Welt. Die Aktion Gospel für eine gerechtere Welt ruft deutschlandweit Chöre dazu auf, in dieser Nacht Benefizkonzerte zugunsten von Brot für die Welt zu veranstalten. Mit vielen tausend Stimmen wollen wir ein Zeichen für mehr Gerechtigkeit setzen.

Mitmachen ist ganz einfach

Veranstalte ein Benefizkonzert am 14. November 2020 und erhebe deine Stimme für diejenigen, die sonst nicht gehört werden! Es kann das Jahreskonzert deines Chores sein, oder ein Festival zusammen mit befreundeten Chören und Musikgruppen. Egal ob als großes Event mit Bandbegleitung oder als A capella-Konzert in eurer Kirche, egal ob mit großer Bühnenshow oder als offene Chorprobe – jeder Chor kann mitmachen und erhält von uns Unterstützung für diese Aktion!

 

 

Teilnehmende Chöre erhalten kostenlos:

  • 20 Flyer zur Ankündigung pro Sänger*in
  • 30 A3 Plakate
  • Informationen zum Projekt und Spendenzweck

Anmeldung

 

FAQ
Wie läuft die Gospelnight ab?
  1. Schritt: Du meldest deinen Chor kostenlos an.
  2. Schritt: Ihr probt im Chor die Songs, die ihr bei der Gospelnight singen möchtet (natürlich müssen nicht alle Songs Gospelsongs sein).
  3. Schritt: Ungefähr vier Wochen vor dem Konzert erhaltet ihr kostenlose Werbeflyer und Plakate zum Verteilen. Jetzt heißt es: ordentlich die Werbetrommel rühren!
  4. Schritt: Am 14. November singt Ihr mit Eurem Chor für unser Spendenprojekt in Kenia.
  5. Schritt: Die Einnahmen könnt Ihr anschließend ganz bequem direkt an Brot für die Welt überweisen.
Wer kann mitmachen?

Jeder Chor und jede Musikgruppe können mitmachen! Egal was für Lieder Ihr singt oder spielt, ob ihr ein Bläserkreis, eine Band, oder ein Chor seid,  a capella singt oder mit Bandbegleitung, egal ob Ihr schon Bühnenerfahrung habt oder vielleicht noch nie einen gemeinsamen Auftritt hattet – wir freuen uns über jeden von Euch. Melde deinen Chor oder deine Musikgruppe einfach <hier> an und singe oder spiele am 14. November 2020 für den guten Zweck!

Wo findet die Gospelnight statt?

Das ist das Tolle daran! Deine Gospelnight zugunsten von Brot für die Welt findet überall dort statt, wo Du es möchtest. Ihr könnt ein Konzert in Eurer Kirche veranstalten, eine offene Chorprobe machen, oder auch mitten in der Stadt singen. Engagement für den guten Zweck kennt keine Grenzen!

Gibt es einen gemeinsamen Song, wie beim Gospelday?

Nein – für die Gospelnight gibt es keinen gemeinsamen Song, denn ihr singt oder spielt ja ein ganzes Konzert. Aber vielleicht habt ihr ja Lust die Gospelday-Songs der letzten Jahre noch einmal zu singen?

Wie läuft das mit den Spenden?

Für Euer Konzert gibt es zwei Möglichkeiten: entweder Ihr nehmt Eintrittsgelder für den Auftritt oder ihr sammelt Spenden. Ob Ihr dabei mit dem berühmten „Hut“ rum geht, oder eine Spendenbox aufstellt ist ganz Euch überlassen. Auch die Höhe der Eintrittsgelder könnt Ihr selbst bestimmen – abhängig davon, was euer Publikum bezahlen kann und möchte, denn jeder Euro zählt.

Bitte überweise das Geld an:

Brot für die Welt

Bank für Kirche und Diakonie

IBAN: DE10100610060500500500          

BIC: GENODED1KDB

Verwendungszweck: „Gospel - Kenia“ 

DANKE :)

Und wofür sammeln wir bei der Gospelnight zugunsten von Brot für die Welt?

Alle Spenden aus der Gospelnight zugunsten von Brot für die Welt gehen an unser Spendenprojekt in Kenia, an ein Projekt, das die Aktion Gospel für eine gerechtere Welt selbst besucht hat. Mit dem Geld werden Regenrückhaltevorrichtungen, wie z.B. Tanks, in den trockensten Gebieten Kenias gebaut. Bedingt durch den Klimawandel versiegen dort immer mehr Wasserquellen und der Regen bleibt aus. Deshalb können dort viele Kinder nicht zur Schule gehen, weil sie stundenlang Wasser von weit weg holen müssen. Durch Wassertanks an Schulen geben wir diesen Kindern die Chance auf eine bessere Zukunft.

Mehr Infos findet Du hier.

Was kostet die Teilnahme?

Die Anmeldung und Teilnahme an dem Benefizkonzert zugunsten von Brot für die Welt ist komplett kostenfrei. Auch das Material schicken wir Euch kostenlos zu. Wir bitten darum, dass ihr Spenden zugunsten des Projektes in Kenia einsammelt. Auch hier gibt es aber keine Erwartungen oder Ziele. Ihr sammelt einfach: gemeinsam können wir so die Welt ein ganzes Stück gerechter machen

Wofür braucht ihr die Zahl der Sänger*Innen?

Wir verschicken die Anzahl der Ankündigungsflyer abhängig von der Anzahl der gemeldeten TeilnehmerInnen (es sei denn ein Mehrbedarf wurde angemeldet). Außerdem setzen wir ein symbolisches Zeichen. Damit wir das kommunizieren können, müssen wir genau wissen, wie viele Leute eigentlich dabei sind. Deshalb fragen wir die Anzahl ab.

Die Anzahl der Sänger*innen hat sich geändert, was mache ich nun?

Kein Problem – schick einfach eine formlose Email unter Angabe und Deines Chornamens an info[at]gospel.de und teile uns die tatsächliche Anzahl der TeilnehmerInnen mit. ACHTUNG: wir benötigen die Zahl der Sänger*innen ca. 6 Wochen vor dem Auftritt, damit das Material in entsprechender Zahl bei Euch ankommen kann. Ein kontinuierliches Update aller Fluktuationen ist nicht nötig!

Wie melde ich meinen Chor an?

1. Du registrierst zunächst nur Deinen Chor und gibst Euren Auftrittsort als Standort für die GOSPELNIGHT an. Du erhältst automatisch eine Bestätigungsmail.

2. Wir senden Dir per Mail eine Registrierungsbestätigung zu. Welche weiteren Informationen wir von Dir benötigen, erfährst Du in dieser Mail.

3. Wenn wir alle nötigen Informationen von Dir erhalten haben, senden wir Dir eine verbindliche Anmeldebestätigung per Mail. Nun bist Du mit deinem Chor Teilnehmer der GOSPELNIGHT zugunsten von Brot für die Welt.

Wenn Du weitere Chöre an- oder abmelden möchtest, sende uns einfach eine formlose Email an service@creative-kirche.de. Dein Ansprechpartner im Rahmen der Anmeldung ist Andrea Zappe.
Alle nötigen Informationen und Materialien werden Dir rechtzeitig und ohne weiteren Aufwand direkt zugeschickt.

Ich möchte mehrere Chöre anmelden, geht das?

Ja, auf jeden Fall! Je mehr desto besser! Tut Euch mit befreundeten Chören (und/oder Musikgruppen) zusammen und gebt ein gemeinsames Konzert. Die Anmeldung ist ganz einfach. Zunächst registrierst Du Deinen Chor - ihr seid für uns nun der "Standort", d.h. wir schicken die Materialien an Eure Adresse. Als unser Ansprechpartner fragen wir in einem weiteren Schritt ab, ob Du noch weitere Chöre anmelden möchtest. So kannst Du uns einfach mitteilen, welche Chöre noch bei Euch mitsingen.

Aktionspartner Gospel für eine gerechtere Welt: