Hope Choir Online-Chorprobe

Musicalkomponist und Vollblutmusiker Hanjo Gäbler lädt Dich ein zur Chorprobe für den Hope Choir. Hanjo probt mit Dir Deine Stimme des Songs „We can do better“ – ganz bequem bei Dir zuhause. Das beste an der Online-Probe: Du musst nicht auf die anderen Stimmen warten, denn jede Stimme wird einzeln geprobt! Die Videos dazu findest Du im unteren Abschnitt der Seite.

Die Anmeldung zum Hope Choir ist leider nicht mehr möglich.

Die Deutsche Übersetzung des Songtextes haben wir hier für Dich als Download bereit gestellt.

Deutsche Übersetzung

Chorprobe Sopran

Chorprobe Alt

Chorprobe Tenor / Tenioritas

Chorprobe Bass

Und so trittst du mit dem Hope Choir auf:

Für Deine Videoaufnahme brauchst Du:

  • 1 Gerät zur Videoaufnahme (z.B. Smartphone)
  • 1 Gerät zum Abspielen des Vocaltrack
  • 1 Paar Kopfhörer

Die Vocaltracks aller Stimmen findest Du hier:

https://soundcloud.com/hanjo/sets/we-can-do-better-vocaltracks

  1. Bitte stelle dich vor eine weiße Wand: Du solltest von der Gürtellinie ab zu sehen sein. Über Deinem Kopf sollte ca. eine Handbreit Wand zu sehen sein. Bitte filme dich hochkant!
  2. Singe bitte auswendig.
  3. Spiele den Track über Deine Kopfhörer ab und nimm das Video mit dem anderen Gerät auf.
  4. Lächeln nicht vergessen :)

Bitte sende Dein Video unter Angabe Deines Namens und Deiner Einverständniserklärung* bis zum 21. Februar 2021 23:59 Uhr an service(at)creative-kirche.de.

Wichtig: Einwilligungserklärung

*Deine Einwilligung, dass wir Dich auch im Hope Choir zeigen dürfen erklärst Du folgendermaßen:

Hiermit gebe ich meine ausdrückliche und unwiderrufliche Einwilligung, die im Rahmen des HOPE CHOIRS angefertigten Foto-, Film-, Video- und Tonaufnahmen in den in diesem Zusammenhang stehenden Publikationen (z. B. zur Verwertung auf elektronischen Datenträgern wie CD, CD-ROM, DVD, Datenbanken, Online, in Hörfunk- und Fernsehsendungen und Printmedien) durch die Stiftung Creative Kirche und deren Tochter Creative Kirche Medien GmbH zu vervielfältigen und zu veröffentlichen. Eine Verwendung der fotografischen/filmischen Aufnahmen für andere als die beschriebenen Zwecke oder ein Inverkehrbringen durch Überlassung der Aufnahmen an Dritte ist unzulässig.

Aktionspartner Gospel für eine gerechtere Welt: