Chortag für Pop- und Gospelmusik – für Sängerinnen und Sänger, für Chöre und Gruppen

Wie wäre es mit einem Tag für Dich? Beim Chortag erlebst Du eine besondere Art von Wellness. Du singst im großen Chor berührende Lieder, die noch lange nachwirken; das gemeinsame Singen beschwingt und macht gute Laune.
Die Tagesworkshops bieten einen geringen Zeitaufwand: Schon nach einer relativ kurzen Anreise kann nach Herzenslust gemeinsam gesungen werden. Nach einem Einsingen wird bis in den Nachmittag geübt, immer mit viel Spaß und Tiefgang. Der Tag endet mit einem Gottesdienst, in dem alle Songs noch einmal gemeinsam gesungen werden.
Übrigens: Zeit mit Dir kannst Du auch verschenken. Der Chortag ist eine tolle Möglichkeit für ein gemeinsames Erlebnis mit der besten Freundin oder der Familie.

Große Namen der Gospelszene in erreichbarer Nähe

Der Chortag ist aber nicht nur Balsam für die Seele, sondern auch für die Stimme. Renommierte Workshopreferenten geben wertvolle Tipps für Gesang und Performance. Auch Chorsänger kommen voll auf ihre Kosten: Im Gepäck haben die Profis viele neue Songs, die später das eigene Chorrepertoire aufpeppen und in der Pause laden eine Notenbörse und ein CD-Shop zum Stöbern ein.

Im März 2017 probt mit Dir der sympathische Schwede Malcolm Chambers. Beim Gospelkirchentag 2014 begeisterte er als Mass Choir-Referent mit seinem unglaublichen Stimmumfang, seinem Charme und Humor. Wie er mit seiner Version von „Man in the Mirror“ damals für Gänsehaut sorgte, siehst Du hier!

Am 23. September kannst Du Hans Christian Jochimsen beim Chortag in Baden erleben. Der dänische Referent ist bekannt für seine berührenden Gospelhymnen, die noch lange nachwirken.

 

Weitere Termine für 2017 werden in Kürze hier bekannt gegeben.

Kosten Chortage

Einzelteilnehmer: 30 Euro / 27 Euro erm.

Chöre und Gruppen ab 5 Personen: 27 Euro / 24 Euro erm.
inkl. Noten

 

 

Hans Christian Jochimsen (DK)
Malcolm Chambers (S)

"Man soll nicht mehr von Frevel hören in deinem Lande noch von Schaden oder Verderben in deinen Grenzen, sondern deine Mauern sollen »Heil« und deine Tore »Lob« heißen."

Jesaja 60,18

Facebook Icon

News

07.12.2016 Auszubildene/r zur/zum Kauffrau/-mann Büromanagement gesucht!

Zum 01.08.2017 bieten wir einen Ausbildungsplatz an! Schwerpunkte: Auftragsabwicklung, Lagerwirtschaft, Vertrieb und Marketing

 

mehr

24.11.2016 Was SängerInnen wissen sollten

Das 1x1 des Gospel gibt es nicht, oder? Sängerin und Chorleiterin Miriam Schäfer klärt auf!

mehr

18.11.2016 1 000 Stimmen und 1 (Gospel-)Nacht

OH HAPPY DAY! – oder vielleicht eher „happy night“, denn die Brot für die Welt-Gospelnacht am 12. November war ein voller Erfolg. An 30 Standorten...

mehr

31.10.2016 Die 500 Chöre Challenge startet

mehr

Newsletter

HerrFrau
Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein
Hilfe

Unser Partner